Finanzielle Intelligenz

Kennt Ihr euren freien finanziellen Spielraum?

Last Updated on 14. Oktober 2020 by admin

Die Nebenkosten steigen und steigen. Dadurch wird der freie finanzielle Spielraum für Kleidung, Freizeitaktivitäten, Reisen usw. immer kleiner. Wenn man nicht aufpasst und den freien finanziellen Spielraum nicht kennt, kann man sehr schnell in die Schuldenfalle geraten.

Damit das nicht passiert, ist es empfehlenswert, den freien finanziellen Spielraum spätestens alle paar Jahre bzw. wenn man merkt, dass das Geld nicht mehr reicht, neu zu berechnen.

Wie berechnet man den freien finanziellen Spielraum?

Ich habe, nachdem ich meinen kürzlich mal wieder berechnet habe, ein Berechnungsblatt entworfen, in dem ich hoffentlich keine Fixkosten vergessen habe.

Rücklagen nicht vergessen!

Egal ob Auto, Waschmaschine etc. alles hat eine begrenzte Lebensdauer. Um nicht aus allen Wolken zu fallen, wenn einer dieser liebgewonnenen Gebrauchsgegenstände das zeitliche segnet oder defekt ist, sollten Sie entsprechend Rücklagen für die Neuanschaffung oder die Reparatur schaffen. Denn eins ist klar, diese Gebrauchsgegenstände haben keine ewige Lebensdauer.

Doch wie berechnet man diese Rücklagen am besten. Ihr wisst ja wieviel diese Gebrauchsgegenstände gekostet haben bzw. bei Neuanschaffung kosten werden und wie lange diese voraussichtlich halten werden. Dann nehmt einfach den Anschaffungswert und teilen diesen durch die Jahre die dieser voraussichtlich halten wird und schon habt Ihr den jährlichen Wert, den Ihr bei Seite leben müsstet. Wenn Ihr diesen durch 12 teilt habt Ihr den monatlichen Wert.

Addiert dann die Werte der Rücklagen für die Gebrauchsgegenstände zusammen und Ihr habt den Betrag den Ihr monatlich als Rücklage beiseitelegen müsst bzw. solltet. Wenn dann eine Neuanschaffung oder eine Reparatur ansteht, habt Ihr es nicht mehr nötig euer Konto zu überziehen. Denn Ihr habt ja diese Ausgaben bereits Monat für Monat über die Rücklagen beiseitegelegt.

Ich habe für mich eine Excel-Tabelle zur Berechnung meiner freien finanziellen Mittel, die Stelle ich euch gerne zur Verfügung.

Was tun, wenn die freien finanziellen Mittel nicht reichen?

Solltet Ihr feststellen, dass euer freier finanzieller Spielraum für die Ausgaben für Kleidung usw. nicht ausreicht. Dann könnt Ihr entweder eure Ausgaben für diese Dinge senken, was nicht so angenehm ist. Oder Ihr senkt eure Fixkosten und/bzw. erhöht eure Einnahmen. Hierzu stelle ich euch in den folgenden Kapiteln Möglichkeiten vor, wie Ihr dies zu realisieren könnt.

Was hat mir den Endgültigen Durchblick gebracht?

Vor einigen Jahren bin ich auf das Buch “Reicher als die Geissens” von Alex Düsseldorf Fischer rein zufällig gestoßen. Der Titel hat mich erst mal abgeschreckt. Aber zum Glück habe ich mich durchgerungen dieses kostenlose Buch zu bestellen. Ok, es war nicht ganz kostenlos. Es fielen die Versandkosten in Höhe von 6,95 € an.

Hierin beschreibt Alex, zwischenzeitlich kenne ich Ihn sogar persönlich, Anhand seines Immobiliengeschäftes, wie er es geschafft hat und wie Ihm seine Mentoren mit Tipps und Anregungen dahin geholfen haben, wo er jetzt Geschäftlich ist.

Am meisten hat mir der Bereich mit dem finden seiner Ziele gebracht. Das ist ein Grund, warum ich u.a. diesen Blog schreibe. Bevor ich das Buch belesen habe, habe ich mir auch immer wieder Ziele gesetzt. Doch beim Lesen des Buches bin ich daraufgekommen, dass diese Ziele, die ich mir gesetzt habe, gar nicht meine waren. Aber lest am besten selber.

Ihr könnt euch dieses kostenlose Buch hier bestellen. Wie gesagt, 5,95 € Versandkosten fallen an. Aber es lohnt sich.

Zwischenzeitlich gibt es dieses Buch sogar als Podcast. Hier könnt Ihr gerne mal reinhören um euch einen Eindruck darüber zu verschaffen. Aber in dem Buch sind noch die ganzen Tabellen usw. die die Umsetzung erheblich erleichtern.

Sie wollen nicht nur Nebenkosten senken, sondern auch noch Geld zurückbekommen bei jedem Wechsel?
Dann melden Sie sich doch einfach kostenlos bei unserem Cashback-Center an und bekommen nicht nur für jeden Wechsel sondern auch noch bei jedem Onlineeinkauf in einem der über 2000 Partnershops Geld zurück. Jetzt kostenlos Anmelden und Sparen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Da Ihre eigegebenen Kommentardaten in unserer WordPress Seite verarbeitet werden, benötigen wir eine Zustimmung der entsprechenden Datenverarbeitug. Wir werde Ihre Daten nicht anderweitig nutzen.